Auf den Hund gekommen?

Kümmern Sie sich um das Wohl Ihres Haustiers!

Die Corona-Pandemie hat für einen Haustierboom gesorgt. In vielen Wohnungen und Häusern sind Katzen, Hunde oder Kaninchen die neuen Stars. Selbstverständlich können die flauschigen Familienmitglieder auch sinnvoll versichert werden. So schützt der Abschluss einer Haftpflichtversicherung Besitzer vor Kosten durch Schäden an Dritten. Ihr Abschluss ist bei Hunden unbedingt erforderlich. Doch was, wenn sich Ihr Vierbeiner verletzt oder krank wird? Bei einer Operation am Hundegelenk kann mit über 1.500 Euro gerechnet werden. Eine OP-Kosten-Versicherung oder erweiterte Tierkrankenversicherung schafft Abhilfe und übernimmt diese Zahlungen. Kommen Sie gerne vorbei und erzählen Sie uns von Ihrem Mitbewohner!


Schwere Krankheiten privat oder für Mitarbeiter versichern

Eine Dread-Disease-Versicherung sichert Sie und Ihre Familie finanziell ab, wenn Sie schwer erkranken.

Pflegezusatzversicherung ohne Beitragssteigerung

Mit der Pflegezusatzversicherung verringern Sie die Versorgungslücke, die durch die zu geringen Leistungen der sozialen Pflegeversicherung entsteht.

Langfristige Geldanlage in Zeiten hoher Zinsen

Steigende Zinsen: Welche Geldanlagen lohnen sich langfristig?

Bürgschaften: Eine umfassende Einführung

Voraussetzungen, Arten und Risiken: Alles Wichtige kurz erklärt.

Ehrenamt niemals ohne Versicherungsschutz

So sind Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit am besten abgesichert.

Tierkrankenversicherung lohnt sich noch mehr

Mit einer Tierkrankenversicherung können Sie sich gegen unerwartete Tierarztkosten absichern.

Top