Steigende Inflation, steigende Prämien?

Überall sind Krisen, die Folgen haben. Wie wirkt sich das auf Ihre Versicherung aus?

Vom Klimawandel über die Pandemie bis hin zum Ukraine-Konflikt: Überall Krisen, die Folgen haben. Eine davon: Die Inflation schießt in ungeahnte Höhen. Doch wie wirkt sich diese Entwicklung auf Ihre Versicherungen aus? Eine pauschale Antwort zu geben ist schwierig. In den meisten Fällen werden Ihre Beiträge aber leider steigen. Automatisch und unabhängig vom gewählten Versicherer. Sind Sie Wohneigentümer oder gesetzlich krankenversichert? Dann trifft es Sie besonders hart! Zusammen mit dem Kauf einer Immobilie haben Sie eine sogenannte gleitende Neuwertversicherung abgeschlossen. Wenn ein Schaden am Gebäude eintritt, wird er dank ihr zu den aktuellen Kosten behoben. Dass deshalb bei den immer weiter steigenden Preisen die Versicherungsprämie erhöht, ist naheliegend.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an. Auch in der Krankenversorgung wachsen die Ausgaben. Die Finanzlücke der gesetzlichen Krankenkassen liegt 2023 voraussichtlich im mittleren zweistelligen Bereich. Der vom Arbeitnehmer getragene Zusatzbeitrag wird deshalb kommendes Jahr vermutlich um 0,3 Prozentpunkte erhöht. Mit einer privaten Krankenversicherung können Sie diese Belastung vermeiden. Ob sich ein Umstieg für Sie lohnt, erfahren Sie bei uns.


So sichern Sie sich gegen steigende Darlehenszinsen ab

Damit Sie Ihre Hausbau-Pläne nicht fallen lassen müssen!

Ab auf Italiens Skipiste, aber nur mit Haftpflicht

In Italien gelten strenge Sicherheitsbestimmungen auf den Skipisten.

Berufsgenossenschaft: Regress bei Arbeitsunfall

Was passiert, wenn die BG den Arbeitsunfall nicht anerkennt?

Berufsunfähigkeitsversicherung für Schulabsolventen

Handeln Sie und sichern Sie die Arbeitskraft Ihres Kindes ab!

Albtraum Mietnomaden

Informieren Sie sich jetzt!

Auf den Hund gekommen?

Kümmern Sie sich um das Wohl Ihres Haustiers!

Top