Zusätzliche Altersvorsorge frühzeitig planen

Mit der finanziellen Vorsorge für das Alter sollten Sie schon früh anfangen.

Entscheidend für die Rentabilität der Altersvorsorge, aber auch bei der Geldanlage, ist der Faktor Zeit. Je früher mit dem Sparen für das Alter begonnen wird bzw. je länger der Anlagezeitraum ist, desto weniger Beitrag muss monatlich eingesetzt werden, um die Altersrentenlücke zu schließen. Verantwortlich ist dafür unter anderem der Zinseszinseffekt, den junge Erwachsene gezielt nutzen sollten. Die Dauer der Ansparphase ist, neben der persönlichen Anlagementalität, auch entscheidend dafür, wie viel Risiko bzw. Beitragsgarantie in der Altersvorsorge berücksichtigt werden kann. Zudem müssen in der Beratung ebenfalls Nachhaltigkeitskriterien bei der Anlage abgeklärt werden. Eine umfangreiche Altersvorsorgeberatung in Hinblick auf das persönliche Anforderungsprofil und die Eignung der Anlage ist dementsprechend unerlässlich, um die Altersvorsorge zielgerichtet aufzubauen. Grund genug, sich dazu mit uns zusammenzusetzen.


Schwere Krankheiten privat oder für Mitarbeiter versichern

Eine Dread-Disease-Versicherung sichert Sie und Ihre Familie finanziell ab, wenn Sie schwer erkranken.

Pflegezusatzversicherung ohne Beitragssteigerung

Mit der Pflegezusatzversicherung verringern Sie die Versorgungslücke, die durch die zu geringen Leistungen der sozialen Pflegeversicherung entsteht.

Langfristige Geldanlage in Zeiten hoher Zinsen

Steigende Zinsen: Welche Geldanlagen lohnen sich langfristig?

Bürgschaften: Eine umfassende Einführung

Voraussetzungen, Arten und Risiken: Alles Wichtige kurz erklärt.

Ehrenamt niemals ohne Versicherungsschutz

So sind Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit am besten abgesichert.

Tierkrankenversicherung lohnt sich noch mehr

Mit einer Tierkrankenversicherung können Sie sich gegen unerwartete Tierarztkosten absichern.

Top